Architektur- und Streetfotografie in Valencia mit Model

Mehrtägiger Workshop mit Jochen Kohl

Do., 3.10.2019, 19:30 Uhr bis So., 6.10.2019

Ort: Valencia, Spanien

679,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Besuche mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter das spanische Valencia und shoote im Rahmen dieses Kurztrips nach Herzenslust Architektur, Street, Lifestyle und ein Model.

Futuristische Architektur trifft auf historische Stadtteile fast nirgendwo so nah und schön aufeinander, wie es in Valencia der Fall ist.

Ciudad de las Artes i les Ciències, El Carmen, Plaza de la Virgen, der Kathedralkomplex – um nur ein paar Highlights zu nennen, die das wunderschöne Valencia zu bieten hat.

Während dieses Kleingruppen-Workshops werden die Teilnehmer kreativ angeleitet, so dass unverwechselbare Bilder entstehen können. Die thematischen Schwerpunkte und Aufgabenstellungen können aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl flexibel gesetzt werden, damit du dich so auf deine Schwerpunkte konzentrieren oder aber gezielt deinen fotografischen Horizont erweitern kannst.

Folgende Themen werden in Valencia auf dem Programm stehen:

  • Architekturfotografie
  • Streetfotografie
  • ein Modelshooting
  • Bildbearbeitung, Vorbereitung der Bilder für den Eigendruck, Weitergabe an Dienstleister etc.

Der Workshop beginnt am Donnerstag, dem 3. Oktober 2019 mit einem gemeinsamen Abendessen und endet am Sonntag, dem 6.Oktober 2019.

Der Workshop richtet sich an Fotografen verschiedener Erfahrungsstufen, die Grundkenntnisse über ISO, Blende und Verschlusszeit werden allerdings vorausgesetzt.

Wir werden uns etwa 6-8 Stunden täglich ausschließlich mit der Fotografie beschäftigen, je nachdem wie viele Teilnehmer die Gruppe hat.

Für Anreise, Verpflegung und Unterbringung sorge bitte selbst, es empfiehlt sich ein Hotel ebenfalls zentral oder sogar im Stadtteil Ruzafa zu buchen, da wir anstreben, auch die Abende gemeinsam mit Gesprächen über die Fotografie ausklingen zu lassen.

geeignet für:
Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, fotografische Grundkenntnisse und das grundlegende Verständnis zur Bedienung der eigenen Kamera sollten vorhanden sein. 

Treffpunkt: 
Calatrava, Restaurant in der Nähe - genau Details werden kurzfristig bekannt gegeben

Gratis-Messeticket: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket für die Photo+Adventure im Juni enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Wichtig: Messetickets für 2020 stehen frühestens ab Oktober 2019 zur Verfügung und werden dir im Laufe des Oktobers mit einer separaten E-Mail zugestellt! 

mitzubringen:
Vom Weitwinkel bis hin zum Teleobjektiv kann alles zum Einsatz kommen, bitte bringt auch ggf. vorhandene Filter, Blitz und ein Stativ mit.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Hinweis: Dieser Workshops findet auch mit einem einzigen Teilnehmer statt, es reduziert sich abhängig von der Teilnehmeranzahl nur die tägliche Stundenzahl von 8 Stunden für eine volle Gruppe mit acht Teilnehmern bis hin zu 4 Stunden täglich im Einzelcoaching.

 

Jochen Kohl
Jochen KohlMit nun über 20 Jahren Erfahrung in der professionellen Fotografie hat Jochen Kohl viele Facetten der Fotografie erlebt. Schon bei seinem Einstieg Anfang der Neunziger hatte er das Glück, im damaligen Studio für namhafte Kunden wie BMW Motorrad, Manufactum oder Philipp Holzmann arbeiten zu dürfen. Auch heute finden sich in seinem breitgefächerten Portfolio namhafte Kunden, mit dem Studio in Wuppertal ist er zum Beispiel der Ansprechpartner für die führende Werkzeugindustrie.
Durch seine langjährige Erfahrung und seine stetige Weiterbildung, weiß er was er seinem Equipment abverlangen kann und (unabhängig von jeglichen Herstellern) was zur Zeit technisch möglich ist, um die eigenen kreativen Ideen umsetzen zu können. Auf Grund dieser Offenheit und dieses Fachwissens vertrauen Hersteller wie Bläsing-Blitz, Tamron, Novoflex, Ilford, Datacolor oder DxO auf seine Kompetenz als Referent und Fotograf.

Patricia Klöppel
Patricia Klöppel (c) Jochen KohlNeue Sichtwesen, Ästhetik, Bildaufbau und Modelführung – neben der auf ihrem Biologiestudium basierenden wissenschaftlichen Herangehensweise Auge, Optik und Licht betreffend, sind dies Patricias wesentlichen Aufgabenbereiche im Team von Kohl Photography.
Die Biologin steht seit dem dritten Lebensjahr vor der Kamera, hat ihre Bühnenpräsenz vom Ballett über das Theater ausgeweitet und weiß somit nicht nur, was ein gutes Bild ausmacht, sondern auch sehr genau, wie sich Modelle im Bild vorteilhaft positionieren können und auf was der Fotograf zu achten hat, wenn es um Kommunikation mit dem Model und um Bildkomposition in der People-Fotografie geht.
Der Workhopteilnehmer erhält somit den unschätzbaren Mehrwert durch Einbezug der Sichtweisen und Erfahrungen einer Person, die sich sowohl vor als auch hinter der Kamera bewegt und somit auch Tipps „von beiden Seiten“ geben kann.

Teilnehmerfeedback von Sabine zum Workshop in Amsterdam mit Jochen Kohl im Dezember 2018:
Jochen ist ein sehr kompetenter, hilfsbereiter und dazu noch richtig netter Referent. So machen Fotokurse trotz ungünstigem Wetter Spaß.

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

,

Referent

Disziplin

, , ,

Region