Studioexperimente – Porträts kreativ in Szene setzen

139,00 

Enthält 16% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Workshop mit Thomas Adorff
Sa., 10.10.2020, 18:30 – 22:30 Uhr
Landschaftspark Duisburg-Nord

Nur noch 3 vorrätig

Artikelnummer: WS201010XX1830TAD Kategorie:

Thomas Adorff bricht in seinem Workshop „Studioexperimente“ mit allen gängigen Regeln und Gesetzen. In diesem experimentellen Workshop geht es darum, die Porträtfotografie im Studio auf ein neues Level zu bringen.

Kreative Studioaufnahmen ganz ohne eine Photoshop-Nachbearbeitung fotografieren – das wollen wir in diesem Kurs. Thomas verfeinert bewährte Studiotechniken und greift tief in die fotografische Trickkiste, um mit immer neuen Effekten zu verblüffen. Wer schon immer mal außergewöhnliche Porträts erarbeiten und Experimente wagen wollte, ist hier genau richtig.

Mit einer geballten Ladung Fototheorie und ganz viel praktischer Erfahrung in der Portrait-Fotografie erstellt Thomas Adorff gemeinsam mit dir und seinem Model faszinierende und außergewöhnliche Fotos. Er fordert deine Kreativität heraus und gibt dir gleichzeitig dazu die besten Techniken mit auf den Weg, die deine Porträtfotos auch in Zukunft nachhaltig beeinflussen werden.

Neben der Arbeit mit Blitzen, unterschiedlichsten Lichtformern und dem Model erhältst du viele praxisorientierte Tipps und Tricks aus erster Hand. Sein geballtes Wissen aus den verschiedensten Bereichen der Fotografie weiß Thomas verständlich zu vermitteln, sodass du neben den guten Ergebnissen auch viel Wissen um Bildschnitt, Perspektive, Bildaussage u.v.m. mit nach Hause nimmst.

Diane zum Kurs Studioexperimente beim Photo+Adventure intermezzo im November 2019: „Toller Workshop mit tollen Ideen zum Experimentieren – ideal zum Nachmachen für zuhause. Super sympathischer Referent mit offenem Ohr für alle.“

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
  • Treffpunkt: Hüttenmagazin, Raum Duisburg, EG rechts (barrierefrei)
    Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Mitzubringen: Du benötigst eine Kamera mit Blitzschuh (Adapter für Sony- oder Minolta ist vorhanden), leere Speicherkarten und volle Akkus.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Thomas Adorff

Thomas Adorff… ist leidenschaftlicher Szene-Fotograf mit nationaler und internationaler Erfahrung in den Bereichen Mode-, Fashion- und ausdrucksstarker People- und Bandfotografie.
Aufgrund seiner umfassenden Kompetenz in diesen Bereichen arbeiten Kreative aus der Medienbranche gerne mit ihm zusammen und verwenden seine Bilder in Zeitschriften, Büchern, Cover-Artworks und der Werbung.
Seine fotografische Arbeit begleitet auch eine Vielzahl professioneller Workshops, die sich u.a. den Themen kreatives blitzen, Latex und PinUp widmen. Dabei trägt seine ruhige und entspannte Art der Wissensvermittlung entscheidend dazu bei, dass die Workshops auf eine wachsende Begeisterung im In- und Ausland stoßen.
Durch kreative und professionelle Bildbearbeitung erhalten die Aufnahmen noch seinen individuellen Bildlook, der u.a. auch Bestandteil verschiedener Trainings (ADOBE Lightroom/Photoshop) ist.
Thomas Adorff kann auf viele Jahre Studioarbeit zurückblicken – gründete im Saarland und in Baden Württemberg erfolgreiche Fotostudios – und arbeitet zurzeit in Karlsruhe in einem professionell ausgestatteten Studio, in dem auch seine überaus erfolgreichen Afterwork-Shootings und Workshops stattfinden.

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …