Schwarz-Weiß-Fotografie: Die Welt der Leica Monochrom

89,00 

Enthält 19% MwSt.
Ausverkauft

Workshop mit Marcus Klimek powered by Leica
Sa., 11.06.2022, 11:00 – 14:00 Uhr
Landschaftspark Duisburg-Nord

Nicht vorrätig

Artikelnummer: WS220611XX1100MKL Kategorie:

Die Welt der Leica M / Monochrom

Leica Schnupperkurs im Landschaftspark

Die Schwarz-Weiß-Fotografie ist ein wunderbares Medium und bestens geeignet, um den Landschaftspark zu dokumentieren. Die Fotografie beschränkt sich hier auf das Wesentliche, auf die Geschichte hinter dem Bild.

MONOCHROM ist bei Leica ein fest geprägter Begriff. Er beschreibt einerseits Aufnahmemöglichkeiten in schwarzweiß und zugleich zwei Kameramodelle aus dem Leica Sortiment: die Leica M MONOCHROM & Leica Q2 MONOCHROM.

Beide Kamera bieten die Möglichkeit die Schwarzweißfotografie auf ein neues Niveau zu heben. Fotografien mit feinsten Abstufungen in den Tonwerten und einem kaum wahrnehmbaren Rauschverhalten in high ISO Einstellungen sprechen für sich.

Auf der einen Seite bietet das M-System über Objektivwechsel die Möglichkeit, die Kamera sehr präzise an die Motivsituation anzupassen, andererseits bietet die Q2 Monochrom das gewohnt einfache Fotografieren durch AF, Cropfunktionen etc…

Bekannt für ihren einzigartigen Look und ihre Brillianz, ermöglichen beide Modelle dem Fotografen Aufnahmen neu zu definieren.
Auf der Photo+Adventure haben Sie Gelegenheit, die neue LEICA M10 MONOCHROM und die LEICA Q2 MONOCHROM im Detail kennen zu lernen. Mit beiden Systemen erkunden wir gemeinsam, fotografisch das alte Hüttenwerk. Olaf Wolf und Markus Klimek, erfahrene Akademie Trainer und ausgewiesener Leica Experten werden diesen Kurs leiten.

Christine zum Leica Monochrom Workshop im Juni 2020: „Der Kurs lohnt sich sehr !“

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene, Grundkenntnisse von Blende, ISO, Belichtungszeit werden vorausgesetzt.
  • Treffpunkt: Am Leica-Stand auf dem Vorplatz der Kraftzentrale
  • Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Mitzubringen: Mitzubringen ist eine eigene SD-Karte, die Leica Monochrom samt Objektiven wird für diesen Workshop gestellt. Daher ist keine eigene Kamera notwendig.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 6
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Marcus Klimek

Marcus Klimek - LeicaJahrgang 1967, hat 2003 sein Diplom im Fachbereich Fotodesign an der Fachhochschule Dortmund absolviert und ist seitdem selbständiger Fotograf. Schwerpunkt sind die Industriefotografie und die Produktion von Kurzfilmen im industriellen Bereich. Sein Wissen über die Fotografie und Filmtechnik gibt er heute in der Leica Akademie in vielfältigen Workshops weiter. Fachvorträge zum Thema Fotografie & Film auf Großveranstaltungen ergänzen sein Leistungsspektrum. Marcus Klimek lebt mit seiner Familie in Hannover / Niedersachsen.

 

Olaf Wolf

Olaf Wolf, Leica Akademieist seit mehr als 30 Jahren von der Marke Leica begeistert. Der gelernte Flugzeugmechaniker, Jahrgang 1962, arbeitet seit 19 Jahren als technischer Außendienstmitarbeiter bei der Leica Camera AG. Seine fotografischen Stärken sind u. a. die Landschafts- und Reisefotografie. Durch seine detaillierten Kenntnisse der Produkte von Leica und der medialen Verarbeitung von Bildern ist er Referent der Leica Akademie und gibt eine Vielzahl an Workshops das ganze Jahr über.

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …