Raus aus der Automatik, © Olav Brehmer
Raus aus der Automatik, © Olav BrehmerLandschaftspark-3Raus aus der Automatik, © Olav BrehmerRaus aus der Automatik, © Olav BrehmerRaus aus der Automatik, © Olav BrehmerLandschaftspark-1Raus aus der Automatik, © Olav Brehmer

Raus aus der Automatik – mit Olav Brehmer

Lerne, welche Kameraeinstellung wofür gedacht ist und welche Auswirkungen die gezielte Verwendung verschiedener Einstellungen auf die gewünschte Gestaltung deiner Fotos hat.

Der Workshop richtet sich an Anfänger.

Wichtig: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten.

Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

79,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Produktbeschreibung

Referent:    Olav Brehmer
Datum:       Sonntag, 11.06.2017
Zeit:        14:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt:  Jugendherberge, Fahrradhalle 1, EG

Bitte bringe deine Digitalkamera (möglichst mit manuellem Modus), volle Akkus und leere Speicherkarten mit.

Raus aus der Automatik, aber wie? Die modernen digitalen Spiegelreflexkameras sind geniale Kameras. Ohne fundierte Einführung und praktische Übung in den Umgang mit den technischen Möglichkeiten dieser Geräte stößt man allerdings schnell an die Grenzen. Olav Brehmer erklärt dir, wie du deine Kamera richtig einsetzen, die Vielfalt der Funktionen für deine Fotos ausschöpfen und wie du kreativ mit der Kamera arbeiten kannst.

Der Workshop „Raus aus der Automatik“ bietet Neueinsteigern und Wiedereinsteigern in die digitale Fotografie die Möglichkeit, sich mit den grundlegenden Kenntnissen zum Thema Fotografie auseinanderzusetzen und bessere Fotos zu machen.

Dazu behandeln wir die Grundlagen der Fotografie und versorgen dich mit dem nötigen Wissen, das zum Beherrschen schwieriger Lichtsituationen bei der Fotografie notwendig ist. Dabei kombinieren wir einen großen Teil des theoretischen Unterrichts geschickt mit praktischen Übungen. Es werden genau die Übungen gemacht, die dich bei deiner Entwicklung unterstützen, ohne unnötige Zeit mit überflüssigen Praxisanwendungen zu vergeuden.

Die behandelten Themen in diesem Workshop sind:

  • Was ist Fotografie?
  • Wie funktioniert Fotografie?
  • Wie macht man technisch gute Fotos?
  • Grundlegendes
  • Kameraeinstellungen
  • Kameramodi
  • Blende
  • Belichtungszeit
  • ISO
  • Kombination Blende, Belichtungszeit und ISO
  • Belichtungsmessung
  • Autofokus
  • Dateiformate
  • Brennweite

Bitte denke daran, deine Digitalkamera mit manuellem Modus und Speicherkarten sowie geladene Akkus mitzubringen. Wenn du weiteres Zubehör wie Blitze, Reflektoren o.ä. besitzt, kannst du es gerne mitbringen und wir werden während des Kurses etwas damit „spielen“. 😉

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Olav Brehmer
1969 in Flensburg geboren führte sein Weg bereits vor etlichen Jahren ins Ruhrgebiet. Der gelernte Kaufmann entdeckte seine große Liebe zur Fotografie über seine Tätigkeit in der Fotoabteilung eines großen Kaufhauses. Er entwickelte eine Vorliebe für die People- und Industriefotografie aber auch für die Weitergabe seiner Begeisterung und seines Fachwissens. Sein lockerer, praxisbetonter Stil macht ihn seit 1999 zu einem geschätzten Kursleiter an der VHS, und seit er im Revier-Fotostudio noch mehr Möglichkeiten hat seinem Hobby nachzugehen, hat sich sein Schwerpunkt im Lauf der Zeit immer mehr Richtung Coaching / Workshopleitung verschoben.