Powerportraits, © Sacha Goerke
Powerportraits, © Sacha GoerkePowerportraits, © Sacha GoerkeCalumet_500

Powerportraits mit Wasser und Farbpulver – mit Sacha Goerke / Calumet Photographic

Splash, Regeneffekte und Farbpulver in der Fotografie – diese Powerportraits machen Spaß! Außergewöhnliche Portraitfotografie für Einsteiger.

Grundkenntnisse im Einsatz der eigenen Kamera sind Voraussetzung.

Wichtig: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten.

Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

129,00 

Enthält 19% MwSt.
Ausverkauft

Nicht vorrätig

Produktbeschreibung

Referent:   Sacha Goerke
Datum:      Samstag, 10.06.2017
Zeit:       14:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Jugendherberge - Fahrradhalle 1 (EG)

Mitzubringen ist die eigene Kamera, leere Speicherkarten und volle Akkus. Ein Blitz ist hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Es können verschiedene Brennweiten eingesetzt werden.

Praxisworkshop mit Hingucker-Effekten und tollen Fotomodellen!

Splash, Regeneffekte und Farbpulver in der Fotografie – solche Powerportraits machen Spaß und bringen Abwechslung in die Fotografie.

Geht man dieses Thema an, ergeben sich beim ersten Mal viele Fragen. Wir wollen uns neben der fotografischen Theorie und Umsetzung schwerpunktmäßig damit auseinander setzen, wie man das Set aufbaut und welche Bildstile sich damit generieren und umsetzen lassen. Für eure Affektbilder stehen uns zwei professionelle Fotomodelle zur Verfügung!

In diesem Kurs geht es also um einen spannenden und ungewöhnlichen Bereich der Portraitfotografie mit außergewöhnlichen Setaufbauten. Für eure Effektbilder stehen uns zwei Fotomodelle zur Verfügung.

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene; Teilnahme-Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Umgang mit der eigenen Kamera.

Zielgruppe: Fotografen mit Interesse an außergewöhnlicher Portraitfotografie

Inhalt

  • Einstieg in die Portraitfotografie
  • Benötigtes Equipment – Systemblitze, Bouncer, Requisiten, Zubehör
  • HSS oder Super Sync
  • Blitzlicht für Effekte richtig einsetzen
  • Bildaufbau und Lichtstimmung
  • Wie leite ich mein Fotomodel?

Mitzubringen ist die eigene Kamera, leere Speicherkarten und volle Akkus. Ein Blitz ist hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Es können verschiedene Brennweiten eingesetzt werden.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Mit freundlicher Unterstützung durch Calumet Photographic.

Sacha Goerke
Leiter der Fotoakademie Westfalen und internationaler Werbefotograf für Industrie- und Großkunden.