Die kleinen Geheimnisse der Portraitfotografie

179,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Workshop mit Ingo Müller
So., 12.06.2022, 14:30 – 17:30 Uhr
Landschaftspark Duisburg-Nord

Vorrätig

Artikelnummer: WS220612XX1430IMU Kategorie:

Die kleinen Geheimnisse der Portraitfotografie

oder warum du auch bei gutem Licht ein schlechtes Bild machen kannst.

Von der Modelakquise über die Technik bis zur Ausgabe der Bilder: In der Portraitfotografie warten viele kleine Falltüren auf uns.  In der Summe sorgen diese dann oftmals dafür, dass ein Bild nicht so wirklich kickt und man das Gefühl hat, dass irgendetwas nicht stimmt.

Wo genau diese Falltüren liegen und wie man sie vermeiden kann, erklärt euch Ingo Müller in diesem sehr praxisorientierten Kurs, der sich auf die Portraitfotografie mit Available Light konzentriert.

Um diese Inhalte geht es konkret:

  • Model
    • Vermeidbare Fehler in der Modelakquise und im Umgang mit dem Model
    • Wie finde ich ein gutes Model und wie „behalte“ ich es?
    • Was tun, damit sich das Model wohl fühlt? Das Model ist bei einem Portrait das A und O, fühlt es sich nicht 100% wohl, hast du schon ein paar Prozent vom Bild verschenkt weil dies auf dem Bild erkennbar sein wird.
  • Ausrüstung
    • Eine gute Kamera und ein gutes Objektiv sind die halbe Miete, aber eben nicht die Ganze. Auch mit gutem Equipment lass sich Fehler machen, einige davon sind sogar sehr verbreitet.
  • Bildaufbau und Komposition
    • Wie funktioniert ein guter Bildaufbau, der den Betrachter in seinen Bann zieht?
    • Lerne, Fehler zu erkenne, zu vermeiden und dabei die eigene Bildsprache zu finden.
  • Licht
    • Licht ist nicht gleich Licht.
    • Welches Licht passt zu welchem Bild?
    • Wie nutze ich das verfügbare Licht optimal aus.

Lerne von einem erfahrenen Fotografen genau das, was dir bei deinem nächsten Porträt-Shooting weiter hilft – egal ob du Models oder Familie und Freunde fotografierst.

Die Teilnehmer erhalten die Rechte zur Veröffentlichung der Bilder zur nicht-kommerziellen Nutzung.

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
  • Treffpunkt: Pförtnerhaus am Parkeingang
    Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Mitzubringen: Mitzubringen sind eine eigene Kamera mit Objektiven, leere Speicherkarten und volle Akkus.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Ingo Müller

Ingo Müller… ist Baujahr 1971 und ein echte Kölsche Jung aus Nippes
Die Faszination für die Fotografie hat ihn schon immer begleitet, ebenso wie eine Kamera in seiner Hand. Seinen ernsthaften Einstieg in die Fotografie fand er 2008 als Autodidakt. Seit 2010 betreibt er die Fotografie im Nebenerwerb, hat ein eigenes Studio in Köln und arbeitet unter anderem regelmäßig für Hersteller wie Tamron.
Er liebt es, alles mögliche zu fotografiere, aber der Umgang mit Menschen vor der Kamera hat es ihm besonders angetan. Die Tatsache, dass zwei oder mehr Menschen zusammenfinden, die Köpfe zusammenstecken und ein kreatives Produkt hervorbringen, findet er bis heute faszinierend.
Ingo legt besonders großen Wert auf das gemeinsame Miteinander, den Flow während eines Shootings, weil er der felsenfesten Überzeugung ist, dass sich die Stimmung auf die Bilder überträgt.

 

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …