Porträt & Selbstporträt im Stil berühmter Fotografen

Workshop mit Tina Umlauf

Fr., 12.06.2020, 11:00 – 17:00 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

159,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

Beschreibung

Porträt & Selbstporträt: Wer kennt und bewundert sie nicht, die großen Meister und Meisterinnen der Fotografie?!

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit bekannten Fotografien der Geschichte und der Gegenwart. Auf den Spuren berühmter FotokünstlerInnen, tauschen wir uns im theoretischen Teil des Workshops gemeinsam über berühmte Bilder aus und entwickeln eigene Ideen zur Umsetzung einer freien Interpretation.

Deine Referentin, Tina Umlauf, wird mehrere Fotografen und ihre Bilder, Bildstile und inhaltlichen Aussagen präsentieren und und damit die Basis für die eigenen Bilder schaffen.  Für deine eigene Umsetzung kannst du aus den vorhandenen Bildern auswählen oder aber eigene fotografische Meisterporträts mitbringen, die dich persönlich sehr ansprechen und die du gerne in deiner eigenen Interpretation fotografieren möchtest.

Ein Studiosystem bestehend aus Hintergrund, Blitzlicht und entsprechende Requisiten steht zur Verfügung.

Die Umsetzung erfolgt je nach Motiv  draußen – also „on Location“ – oder innen im Studio. On Location kann sowohl mit „available light“, also dem vorhandenen Licht gearbeitet werden, als auch mit einer flexiblen Akku-Blitzlichtlampe auf Stativ. Auch deinen ggf. vorhandenen Systemblitz kannst du verwenden.

Tina wird dich bei der Umsetzung deiner Wunschporträts unterstützen. Gearbeitet werden kann, je nach Gruppengröße und Motivwahl, sowohl als Einzelperson, im Zweierteam oder in der Kleingruppe. Während der praktischen Arbeit lernen wir gemeinsam und unterstützen den jeweils anderen bei seiner Arbeit „im Stil von…“

Die Originale der MeisterInnen können sowohl möglichst exakt nachgestellt werden, als auch direkt frei und kreativ völlig neu fotografisch interpretiert werden.

Während des Kurses steht uns ein Amateur-Model zur Verfügung, aber du kannst dich für dein Selbstporträt auch selbst fotografieren oder fotografieren lassen, oder aber Porträts der anderen Kursteilnehmer ablichten.

Tina steht dir dabei mit Rat und Tat zur Seite, gibt Hilfestellung und beantwortet deine Fragen, die sich vielleicht auch erst bei der praktischen Umsetzung ergeben.

Ablauf

  • Vorstellung der Teilnehmer und der Dozentin
  • Theoretische Einführung in das Thema Porträt und Selbstporträt
  • Vorstellung der Kurzvita & Werke berühmter Fotografen und Fotografinnen
  • Wahl und Besprechung der Motive für die eigene Umsetzung
  • Einteilung Teams
  • Je nach Wetter erst gemeinsames „on Location“ Shooting, dann freies Weiterarbeiten in Teams
  • Aufbau des Studio-Set-Ups, Lichtsetzung je nach Motiv
  • Kleine Pause
  • Zwischenbesprechung
  • Praktisches Arbeiten

 

geeignet für:
Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene, fotografische Grundkenntnisse und der sichere Umgang mit der eigenen Kamera sollten vorhanden sein. 

Treffpunkt: Jugendherberge, Raum Fahrradhalle 1, EG (barrierefrei) 
Parkplatz: Lösorter Str. 133 oder Emscherstr. 71, 47137 Duisburg

Gratis-Messeticket: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets. 

mitzubringen:
Bitte die eigene Kamera mit Blitzschuh sowie volle Akkus und leere Speicherkarten mitbringen.  

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Mindestteilnehmerzahl: 4

Tina Umlauf
hat Kommunikationsdesign mit der Fachrichtung Fotodesign studiert und ist seit 2009 selbständig. Neben ihrer Tätigkeit als freiberufliche Fotografin arbeitet sie als Dozentin für Fotografie, ihre Fotos wurden bereits bei mehreren Ausstellungen gezeigt. Neben nächtlichen Industrielandschaften liegt ihr besonderer Schwerpunkt auf der Reportage – und Businessfotografie. Über ihre Arbeit sagt sie: „Das Leben und unsere Welt bewusst wahrzunehmen und diese zu visualisieren, sie mit Herz und Auge zu sehen und durch Bilder festzuhalten ist Teil meiner Passion, meiner Fotografie.“

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

Wochentag