Panoramafotografie-Walk – Die richtige Ausrüstung

Workshop mit Thomas Bredenfeld

Sa., 13.06.2020, 9:30 – 13:30 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

149,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

Beschreibung

Viele Fotografen steigen in die Panoramafotografie mit Reihenaufnahmen aus freier Hand ein oder drehen die Kamera schrittweise auf dem Stativ weiter. Schnell wird dann klar, dass die Ergebnisse sehr zu wünschen übrig lassen und sich die Bildreihen sich nicht sauber zu einem Panoramabild zusammensetzen lassen.

Es muss also entsprechende Ausrüstung her. Hier gibt es eine Vielzahl an Panorama-Stativköpfen und sonstigem Zubehör in jeder Preisklasse und die Erfahrung hat gezeigt, dass gerade Anfänger hier entweder billige, aber unzureichende Geräte kaufen oder auch viel zu viel Geld ausgeben für das, was sie erreichen wollen. Wer schon Panorama-Hardware besitzt, schaut sich auch immer wieder nach Besserem um.

Bei den zahlreichen Panorama-Workshops, die Thomas Bredenfeld bisher gehalten hat, sind immer auch viele Fragen zum Thema »Ausrüstung« von den Teilnehmern gestellt worden. Dieser Workshop soll nun dieses Thema explizit behandeln. Seine 20 Jahre Erfahrung in der Panorama-Produktion stehen dir in diesem Workshop zur Verfügung.

Bei unserem Panorama-Walk durch den Landschaftspark werden wir bei schönen Panorama-Motiven Halt machen und bei der praktischen Aufnahmearbeit die passende Hardware diskutieren.

Wer schon eine eigene Panorama-Ausrüstung hat, sollte diese mitbringen. Es ist oft anregend, interessant und lehrreich, was Kolleginnen und Kollegen verwenden. Thomas gibt zudem gern Verbesserungsvorschläge zu schon vorhandener Ausrüstung. Wer noch keine eigene Ausrüstung besitzt, bekommt in diesem Workshop umfassende Informationen für seine Anschaffungen und dazu, welche Hardware zur eigenen Kamera und den eigene Objektiven passt und für die eigenen Absichten sinnvoll und nötig ist.

Thomas Bredenfeld wird auch eine Reihe beispielhafter Setups für Panoramen verschiedener Art mitbringen und demonstrieren.

geeignet für:
Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Panoramafotografie. Fotografische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt (Manuelle Einstellung von Kamera und Objektiv, sicherer Umgang mit Blende, ISO und Belichtungszeit etc.)

Treffpunkt: Jugendherberge, Raum Alsumer Berg, 3. OG (nicht barrierefrei) 
Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, am Pförtnerhaus 

Gratis-Messeticket:
Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

mitzubringen:
Du benötigst dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Mitzubringen ist die DSLR oder Systemkamera mit Wechselobjektiv, Weitwinkel- oder Fisheye-Objektiv oder mindestens Kit-Objektiv mit 18mm am unteren Ende des Zooms, Panoramakopf, Stativ, Kabelauslöser.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

 

Thomas Bredenfeld
Thomas Bredenfeld hat Elektrotechnik und Malerei studiert und dann eine künstlerische Karriere begonnen, die er noch immer erfolgreich fortführt und die zu über 50 Ausstellungen und diversen Kunst-am-Bau-Projekten geführt hat. Mitte der 90er Jahre hat er sich, beginnend mit Multimedia-Produktionen, ein zweites, im Laufe der Jahre immer weiter ausgebautes Betätigungsfeld erschlossen. Dabei kam er auch mit der Panoramafotografie in Berührung, in der er mittlerweile ein gefragter Spezialist und Trainer ist. Nach einigen Titeln zu Photoshop ist sein Buch zur Panoramafotografie das deutschsprachige Standardwerk zu diesem Thema.

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

Wochentag