Landschaft – Industrie – Natur: Naturfotografische Entdeckungstour in einer Industrielandschaft

159,00 

Enthält 16% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Workshop mit Hans-Peter Schaub
Fr., 09.10.2020, 09:00 – 16:30 Uhr
Landschaftspark Duisburg-Nord

Vorrätig

Artikelnummer: WS201009XX0900HPS Kategorie:

Der im Ruhrgebiet allgegenwärtige Strukturwandel hat vielerorts zur Folge, dass sich an einstigen Industriestandorten die Natur verloren gegangenes Terrain zurückerobert. Zechenhalden werden zu Waldlandschaften, Baumwurzeln sprengen Mauerwerk, Wege und Trassen verschwinden nach und nach unter wuchernder Vegetation. Auch im Landschaftspark Duisburg Nord ist diese nicht zuletzt fotografisch höchst interessante Konfrontation von Natur und alten Industrieanlagen zu beobachten. Im kleinen Detail oder in größeren Landschaftsausschnitten bietet die ehemalige Hochofenanlage eine ungeheure Fülle von Möglichkeiten, Natur vor ungewohnter Kulisse in Szene zu setzen.

Nach einer Einführung in das Thema wirst du dich auf einer etwa zweieinhalbstündigen Exkursion auf die Suche nach Motiven begeben, die den Kontrast zwischen der Industriekulisse und mitunter wild wuchernder Natur zeigen. Diese Gegensätze kannst du sowohl in der weiten Übersicht als auch im kleinen Detail entdecken. Dabei erfährst du, wie du die Wirkung der Bilder mit Hilfe von Blende, Brennweite, der optimalen Aufnahmeposition aber auch mit Hilfsmitteln wie Filtern gezielt beeinflussen kannst. Am Nachmittag werden die Bildergebnisse ausführlich besprochen. Dazu treffen die Teilnehmer eine kleine Auswahl, die dann projiziert und in der Gruppe diskutiert wird. Bitte bring dazu deinen eigenen Laptop-Rechner mit.

Ablaufplan

09.00 – 10.30 Einführung in die Landschaftsfotografie
10.30 – 11.00 Pause
11.00 – 13.30 Fotoexkursion in den Landschaftspark
13.30 – 14.30 Pause
14.30 – 16.30 Bildbesprechung

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
  • Treffpunkt: Hüttenmagazin, Raum Metropole Ruhr, EG links (barrierefrei)
    Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Mitzubringen: Eigene Kameraausrüstung, Stativ sofern vorhanden. Volle Akkus und leere Speicherkarten. Ein eigener Rechner/Laptop ist empfehlenswert, damit Bilder gesichtet und für die Bildbesprechung ausgewählt werden können.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Hans-Peter Schaub

Hans-Peter SchaubSeit über 30 Jahren fotografiert der Biologe Hans-Peter Schaub vor allem Natur und Landschaften. Er ist Autor von rund einem Dutzend Büchern, darunter das 2017 in dritter Auflage erschienen Standardwerk „Naturfotografie – Die große Fotoschule“. Seit 2001 ist er Chefredakteur des renommierten Fachmagazins „NaturFoto“. Sein breites fotografisches Wissen vermittelt er regelmäßig im Rahmen von Workshops und Seminaren sowie in zahlreichen Beiträgen auf FotoTV.

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …