CERTIFIED Lightpainting auf Zeche Zollverein für Fortgeschrittene – mit ZOLAQ

Du hast zuvor schon mit Lightpainting Erfahrung sammeln können oder hast in einem früheren Workshop für Anfänger Gefallen am Malen mit Licht gefunden – dann bist du bei diesem Workshop für Fortgeschrittene herzlich willkommen!

Lightpainting – das ist Kunst der besonderen Art. Dabei wird in einer Langzeitbelichtung mit Hilfe verschiedener Lichtquellen eine bunte Szenerie geschaffen, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Hier erlernst du vor der sagenhaften Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein die Feinheiten der Lichtmalerei.

Workshop für Fortgeschrittene der Lichtmalerei.

Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket für die Photo+Adventure im Juni enthalten.

Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket.

149,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Referent:   ZOLAQ - Olaf Schieche
Datum:      Freitag, 08.09.2017
Zeit:       20:00 - ca. 24:00 Uhr
Treffpunkt: Zeche Zollverein, Parkplatz A1, Fritz-Schupp-Allee, 
            45141 Essen

Mitzubringen ist die eigene Kamera mit einem weitwinkligen Objektiv, Fernauslöser, volle Akkus, leere Speicherkarten und ein stabiles Dreibrein-Stativ.

Lightpainting auf Zeche Zollverein für Fortgeschrittene – eine neue Location für unseren beliebten ZOLAQ-Workshop zur Lichtmalerei…

In diesem Workshop auf dem Gelände des UNECO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein geht es um die Erweiterung eurer Kenntnisse und Fertigkeiten. Es sind Teilnehmer willkommen, die bereits erste Erfahrungen in dem Bereich Lichtmalerei gesammelt oder zuvor den Kurs für Einsteiger besucht haben. Hier lernt ihr Techniken, um kontrolliert mit den Lichtquellen umzugehen, dreidimensionale Objekte und komplexe Kompositionen in euren Fotografien zu erstellen, Personen einzubauen und gekonnt farbige Spots zu setzen, die eurem Motiv das gewisse Etwas verleihen. Ebenso werdet ihr erfahren, mit welchen Mitteln ihr euren Bildern mehr Tiefe verleihen könnt, und dass Licht nicht der einzige Hauptdarsteller im Lightpainting ist. Denn wo Licht ist, ist auch Schatten und beides zusammen kann eine großartige Kreation hervorbringen. Olaf zeigt euch, wie man auch mit Feuer und mit Feuerwerk geniale Effekte erzeugen kann und erklärt den sicheren Umgang damit.

Nutzt das volle Potential des Equipments und der Umgebung und erzählt mit eurem Lightpainting auf Zeche Zollverein eine Geschichte!

Maximale Teilnehmerzahl: 12

ZOLAQ – Olaf Schieche
Angefangen mit einer Bridgekamera und einer Fahrradlampe auf einem Steg auf Rügen hat sich der Künstler Olaf Schieche seit 2011 stark entwickelt. Mittlerweile ist er Olympus Visionary und aus einfachen Malereien sind komplexe Kunstwerke geworden, die mit teilweise noch komplizierteren Tools erstellt werden.  ZOLAQ hat europaweit Artikel in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht, hatte bereits mehrere Ausstellungen und verkauft Werke erfolgreich in großen Möbelhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch die Wissensendung Galileo auf dem Sender ProSieben hat schon mehrfach über ZOLAQs Lichtkunst berichtet. Die Workshops auf der Photo+Adventure erfreuen sich seit 2015 großer Beliebtheit – hier gehen wir gemeinsam in die nächste Runde.