Lichtschranken in der Highspeed-Fotografie mit Schwerpunkt Ballistik – Seminar mit Live-Shooting

Seminar mit Hans Gierlich

Fr., 07.06.2019, 16:30 – 20:30 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

49,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Hier wird scharf geschossen!

Dieser Kurs befasst sich mit einem besonders spannenden Teil der High-Speed Fotografie, nämlich der ballistischen Fotografie. Nach einer generellen Einführung in das Thema Lichtschranken werden wir mit einer Luftpistole auf diverse Objekte schießen. Dabei lernen wir einen möglichen Aufbau kennen, wie das Motiv beleuchtet werden kann, wie wir das Geschoss im Bild „finden“.

Hans Gierlich zeigt dir, wie solche Aufnahmen gemacht werden können. Er geht detailliert auf die benötigte Technik ein und erklärt wie das Zusammenspiel zwischen dieser, Motiv und Fotograf funktioniert.

Folgende Schwerpunkte werden besprochen:

  • Generelle Einführung in die Welt der Lichtschranken- /High-Speed-Fotografie
    • Was ist High-Speed-Fotografie
    • Aufbau und Funktion der Lichtschranken
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Umgang mit der Lichtschranke
    • Blitztechnik
    • Stolpersteine
  • Einführung in das ballistische Experiment
    • Erklärung des Aufbaus
    • Ablauf des Experiments
    • Vorsichtsmaßnahmen
    • Beleuchtung des Motivs – Aufstellung der Blitzgeräte
    • Erste Versuche mit der Luftpistole
    • „Finden“ des Geschosses
    • Einstellungen an der Kamera
  • Umsetzung – praktischer Teil
    • Demonstration von Schüssen auf verschiedene Objekte: Früchte, Festkörper, etc.

Bitte beachte, dass du bei diesem Seminar praktisches Wissen vermittelt bekommst, aus Sicherheitsgründen aber nur der Referent schießen wird. Die Aufnahmen werden ausschließlich mit einer Kamera gemacht, hinterher aber allen Teilnehmern als jpg-Datei zur Verfügung gestellt.

geeignet für:
Der Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch fortgeschrittene Lichtschranken-Fotografen die einen Einblick in die ballistische Fotografie erhalten wollen.

Treffpunkt: 
Jugendherberge, Raum Fahrradhalle 1 & 2, EG (barrierefrei) 
Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg

mitzubringen:
Da es sich um einen Vortrag handelt, ist nichts mitzubringen. Papier und Stift für eigene Notizen sind hilfreich.  

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Hinweis: Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Hans Gierlich
entwickelt seit 15 Jahren Lichtschranken und High-Speed-Ausrüstung für die Fotografie. Begonnen hat alles im Gespräch mit einem bekannten Naturfotografen über die Fotografie von Fledermäusen und der Idee, eine vielseitige Lichtschranke zu bauen, die diesen besonderen Anforderungen gerecht wird. Daraus entstand das Unternehmen eltima electronic, über das Hans Gierlich seine Lichtschranken vertreibt, die sich gerade seit dem Zeitalter der digitalen Fotografie zunehmender Beliebtheit bei Fotografen erfreuen. Der sympathische Entwickler hat mit seinen Produkten sowie Tipps und Tricks bereits vielen glücklichen Fotografen zum gewünschten Foto verholfen.

 

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

Region

Wochentag