Kreative Lichtführung – Menschen professionell in Szene setzen

Workshop mit Jens Brüggemann

So., 09.06.2019, 9:30 – 13:30 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

139,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Die starke Wirkung außergewöhnlicher Fotos beruht meist auf besonderen Lichtsituationen – oder auf Lichtsetzungen durch den Fotografen. Deshalb werden in diesem Praxis-Workshop zur Lichtführung zu Beginn die notwendigen und empfehlenswerten Kamera-Einstellungen bei der Arbeit mit Blitzanlagen behandelt, ebenso wie die richtige Lichtmessung mittels Belichtungsmesser und die empfohlene professionelle Vorgehensweise bei der Lichtsetzung. 

Besonders schwierig wird gerade von Anfängern das Blitzen unter Mischlicht-Situationen betrachtet, denn hier mischen sich vorhandene Beleuchtung oder Tageslicht mit dem kreativ eingesetzten Blitzlicht. Dies macht eine Vorgehensweise nach dem Prinzip „What you see is what you get“ unmöglich. Mithilfe der vom Referenten empfohlenen Vorgehensweise werden die Schwierigkeiten jedoch schnell überwunden, sodass ihr Mischlicht-Situationen in Zukunft eher als Chance für die Erstellung besonders stimmungsvoller Fotos betrachten werdet – und nicht mehr als Schwierigkeit. Das in diesem Workshop Gelernte hilft euch in Zukunft jederzeit, sogar auch unter schwierigen Bedingungen, professionell mit Blitzlicht zu arbeiten und mit tollen Fotoergebnissen zu glänzen, denn wer Mischlicht-Situationen beherrscht macht die Welt zu seinem Fotostudio.

Natürlich bekommt ihr von Jens auch jede Menge Tipps zur Verwendung unterschiedlicher Lichtformer für die verschiedensten Zwecke. Vergleiche der Licht-Schatten-Wirkungen verschiedener Lichtpositionen werden euch helfen, in Zukunft schneller zum gewünschten Ziel zu kommen und euer Model wie ein Profi beleuchtungstechnisch in Szene zu setzen – egal ob drinnen oder draußen.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Workshops ist die Vorstellung ausgefallener, kreativer Licht-Sets. Dazu bekommt ihr als Teilnehmer entsprechendes Material mit nach Hause, damit ihr in Ruhe das Gelernte nachlesen und später auch noch nachvollziehen könnt. Diese Arbeitsunterlagen beinhalten neben der Erläuterung auch „Making of“-Fotos und Skizzen zum Beleuchtungsaufbau von empfehlenswerten Lichtsets. Dies ist nicht nur zum Nachstellen geeignet, sondern wird euch auch helfen, die Licht-Schatten-Wirkung der jeweiligen Lichtführung zu verstehen, um sie später eigenständig anwenden zu können.

Für eure Modelfotos, die während dieses Workshops entstehen, könnt ihr das Ambiente der alten Industriekulisse (Innenbereich der Gasreinigung) nutzen. Die Gasreinigung ist einer der Orte, der sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Hier lassen sich einzigartige Fotoshootings unter Mischlichtsituation durchführen. Dafür stehen euch professionelle Modelle und natürlich auch modernes Lichtequipment (Aufheller, Abschatter, mobile Blitzanlagen) zur Verfügung.

Selbstverständlich steht der Referent Jens Brüggemann für sämtliche Fragen beleuchtungstechnischer Art zur Verfügung. Gerne wird er euch an seinem großen Erfahrungsschatz teilhaben lassen, was auch Fragen zur empfehlenswerten Ausrüstung einschließt. Darüber hinaus wird er Tipps zum Bildaufbau, zu empfehlenswerten Posen und zum Umgang mit den Models geben, sodass ihr nach diesem Praxisworkshop sowohl mit einer Menge neuem Wissen als auch mit tollen Fotos nach Hause gehen könnt.

 

geeignet für:
Dieser Workshop ist für Anfänger mit fotografischen Grundkenntnissen und sicherer Bedienung der eigenen Kamera sowie Fortgeschrittene geeignet. 

Treffpunkt: 
Jugendherberge, Raum Kokerei Hamborn, EG; der Praxisteil des Workshops ist nicht barrierefrei zugänglich
Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg

Gratis-Messeticket: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

mitzubringen:
Bitte die eigene Kamera (möglichst mit Mittenkontakt/Blitzschuh) und vorhandene Objektive mitbringen, es können verschiedene Brennweiten zum Einsatz kommen. Volle Akkus, leere Speicherkarten und gute Laune bitte ebenfalls nicht vergessen.

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Hinweis: Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

 

Jens Brüggemann

Jens Brüggemann, © 2017: Hodzic/Brüggemann
© 2017: Hodzic/Brüggemann

(*10.03.1968) ist, nachdem er ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Ruhr-Universität Bochum absolviert hat (Studienabschluss: Dipl. Ökonom), seit 1998 als Werbefotograf selbständig. Schwerpunkte seiner fotografischen Tätigkeit sind: Beauty – Fashion – Erotic – People – Kids – Stills – Industry. Zusätzlich veranstaltet er regelmäßig Workshops und Seminare im In- und Ausland (auf Ibiza, in Andalusien, an der Algarve-Küste). Außerdem ist er als Berater und Dozent für führende Firmen aus der Fotoindustrie tätig. Er hat mehrere Fotolehrbücher geschrieben (u.a. „Kreative Lichtführung“ und „Akt- und Erotikfotografie“ , beide  Markt+Technik Verlag, 2018) und gibt seine Kenntnisse auch in Artikeln in Fotofachzeitschriften weiter. Er hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten und zeigt seine Bilder regelmäßig in Ausstellungen. Obwohl er zu Beginn seiner fotografischen Karriere ausschließlich in schwarzweiß und ohne Einsatz von Beleuchtungstechnik fotografiert hat, ist das Arbeiten mit Studio- und Outdoor-Blitzanlagen zu seiner Leidenschaft geworden, seit er das Potential der kreativen Lichtführung kennengelernt hat.

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

, ,

Region

Wochentag