Headshots – vom Beauty- bis zum Extremporträt

Workshop mit Jochen Kohl

So., 03.02.2019, 14:00 – 17:30 Uhr

Ort: abf, Messegelände Hannover

119,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Sei es der Ausdruck im Gesicht des Portraitierten, ein extremes Make-Up, eine im positiven Sinne erzeugte Effekthascherei, zum Beispiel mittels Projektionen, oder ein extravagantes UV Make-Up – es gibt viele Wege, ein ausgefallenes Porträt zu gestalten.

In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Stilmittel umzusetzen:

  • Beauty-Porträt mit Schwerpunkt Gesichtsausdruck
  • Headshots
  • Projektionen als Stilmittel für ausgefallene Porträts

Finden Sie Ihren eigenen, individuellen Weg und lassen Sie sich dabei führen, um zu erkennen, welche Posen, Perspektiven und Aufnahmemomente die richtigen sind.
Was aber ist ein Bild ohne gut geführtes Licht? Daher wird auch Lichtführung Teil dieses Workshops sein. Lernen Sie das Licht zu verstehen, zu führen und es so einzusetzen, wie es für die Umsetzung Ihrer Bildidee nötig ist.

Folgende Inhalte werden auf dem Programm stehen:

    • Finden der richtigen Perspektive
    • Blitz und Licht beherrschen – vom dynamischen Portrait bis hin zum Beautyshot
    • Portraits mit einer oder mehreren Lichtquellen; Blitzeinsatz, vom System- bis hin zum Studioblitz
    • Modelführung und Kommunikation

 

geeignet für:
Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene

Treffpunkt: 
Messegelände Hannover, Tagungsbereich Halle 19, Saal Casablanca 2 

Gratis-Messeticket: 
Im Preis des Workshops ist eine abf Messeeintrittskarte enthalten. Diese wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, Sie bekommen sie allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket.

mitzubringen:
Mitzubringen sind die eigene Kamera mit manuellem Modus und Standardblitzschuh bzw. geeignetem Adapter sowie volle Akkus und leere Speicherkarten.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Jochen Kohl
Jochen KohlMit nun über 20 Jahren Erfahrung in der professionellen Fotografie hat Jochen Kohl viele Facetten der Fotografie erlebt. Schon bei seinem Einstieg Anfang der Neunziger hatte er das Glück, im damaligen Studio für namenhafte Kunden wie BMW Motorrad, Manufactum oder Philipp Holzmann arbeiten zu dürfen. Auch heute finden sich in seinem breitgefächerten Portfolio namhafte Kunden, mit dem Studio in Wuppertal ist er zum Beispiel der Ansprechpartner für die führende Werkzeugindustrie.
Durch seine langjährige Erfahrung und seine stetige Weiterbildung, weiß er was er seinem Equipment abverlangen kann und (unabhängig von jeglichen Herstellern) was zur Zeit technisch möglich ist, um die eigenen kreativen Ideen umsetzen zu können. Auf Grund dieser Offenheit und dieses Fachwissens vertrauen Hersteller wie Bläsing-Blitz, Tamron, Novoflex, Ilford, Datacolor oder DxO auf seine Kompetenz als Referent und Fotograf.

Teilnehmerfeedback von Monika zum Workshop zur Lichtführung mit Jochen Kohl am 03.09.17:
„Jochen Kohl verfügt über ausgezeichnetes Fachwissen und kann dieses sehr gut vermitteln.“

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

,

Region

Wochentag