CHAMONIX 4×5″ / GROSSFORMAT-WORKSHOP mit analogen Finessen

89,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Workshop mit Marc Kairies
Sa., 11.06.2022, 14:00-17:30 oder Sonntag, 12.06.2022,  13:00 – 16:30 Uhr
Ort: Landschaftspark Duisburg-Nord

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

GEDANKEN sind wie SEIFENBLASEN

Wir wollen zusammen unsere fotografischen Gedanken mit einer Chamonix 4×5″ Großformat-Kamera einfangen. Wir öffnen den Verschluss, porträtieren uns gegenseitig, setzen uns dabei in Szene mit oder ohne Hut, Bart, Sonnenbrille oder mit besonderen Kleidungsstücken, ganz wie du dich uns zeigen möchtest.

Zusätzlich zum klassischen Linhof / Schneider Symmar f 5,6/135mm Großformatobjetiv kommt ein auf Objektivplatte adaptiertes Meyer Optik Görlitz Trioplan f 2,8/100 II zum Einsatz. Das Objektiv ist weltbekannt für sein charakteristisches Seifenblasenbokeh.

Wir lassen aber auch richtige, analoge Seifenblasen wie Sprech- oder Gedankenblasen um die Szenerie tanzen, halten den Moment – analog fotografiert – fest.

Dies nicht nur mit der CHAMONIX, sondern zusätzlich auch in einem POLAROID in Farbe oder Schwarz & Weiss bzw. Schwarz &Gelb (Duochrome Edition) – ganz, wie du es dir wünscht. Alle Gedanken zu deinem Motiv kannst du gerne mit uns teilen sowie in Marcs Reisetagebuch schreiben => eine kleine Geschichte, Anekdote passt perfekt ins Tagebuch…

Dass mit der CHAMONIX entstandene Bild entwickeln wir zusammen live vor Ort in der an der Kamera adaptierten Laborbox und benutzen dazu SPUR Entwickler mit Warmtonzusatz sowie alternativ  Kaffee / Caffenol.

Das Negativ entsteht auf SilverChrome PE-Papier, wir fotografieren es vor Ort mittels eines Reprohalters ab, erhalten ebenfalls das Positiv auf PE-Papier –  mit Tönung durch den Warmtonzusatz oder Kaffee.

Das fertige Bild zusammen mit dem POLAROID nimmst du mit nach Hause – deine Gedanken, das Erlebnis und die Freude an der analogen Fotografie teilst du mit den anderen Teilnehmern. Du wirst sehen, GEDANKEN sind wie SEIFENBLASEN – halte sie fotografisch fest.

Der Workshop richtet sich an Neueinsteiger genauso wie an Fortgeschrittene, es werden viele Facetten der analogen Fotografie von der Aufnahme bis zum fertigen Bild zusammen kreativ ausprobiert und es gibt beiläufig durch den Workshopleiter immer wieder Tipps & Tricks.

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
  • Treffpunkt: Am Stand von Marc Kairies, Standnummer folgt
    Parken: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Mitzubringen: Nichts
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 pro Workshop
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Marc Kairies

CHAMONIX 4x5" // GROSSFORMAT-WORKSHOP; © Marc KairiesAls Schüler leitete Marc Kairies eine Jugendfilmgruppe, engagierte sich im Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V. und war Clubgründungsmitglied des 1. Deutschen MINOX Clubs e.V., indem er heute im Vorstand ist.

Als junger Student fand er den Weg zu den Kamera Werken Noble in Dresden, Hersteller der analogen Panoramakamera NOBLEX. 1998 übernahm er den Vertrieb der ROUNDSHOT Panoramakameras für Deutschland von der SEITZ Phototechnik AG, Schweiz. MK Panorama Systeme wurde ins Leben gerufen, neben dem Vertrieb von Technik zur Erstellung von 360° Panoramen, entstanden mit der Zeit eigene Produkte, die ihre Fans weltweit fanden.

Über den Vertrieb der französische Lochkamera LEROUGE fand er zurück zum Analogen, der inzwischen wieder trendigen Fotografie auf Film. Zum 45. Geburtstag beschenke er sich mit einer Cámara Minutera, von der er inzwischen 3 Stück sein Eigen nennt. Et voilà, sie ist fertig zum Einsatz, seine neue Cámara Minutera – bestehend aus einer Chamonix 4×5″ Großformatkamera mit einer adaptierten Laborbox für Papier, Entwickler und Fixierer.

Fotos: Erik Schlicksbier, Lars Heidemann und Leonardo Kairies 

 

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …