Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie für bleibende Erinnerungen

139,00 

Enthält 16% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Workshop mit Markus van Hauten powered by KASE Filters Deutschland
Sa., 10.10.2020, 10:30 – 14:30 Uhr
Landschaftspark Duisburg-Nord

Vorrätig

Artikelnummer: WS201010XX1030MVH Kategorie:

Vielleicht hast du dich beim Betrachten mancher faszinierender Landschaftsfotografien gefragt, wie das entsprechende Bild entstanden ist. War es Zufall oder Planung? Wenn es Planung war, wie findet man denn den perfekten Ort und woher weiß man, wann man da sein muss? Welche Aufnahmetechnik kam zum Einsatz, entstand das Bild unter Verwendung eines Filters oder in der digitalen Nachbearbeitung?

Der mehrfach ausgezeichnete Landschaftsfotograf Markus van Hauten wird diese und weitere deiner Fragen in seinem Workshop beantworten und dir einen Workflow von der Vorbereitung der Aufnahme bis hin zum Bild in der Kamera zeigen.

Für die meisten seiner Landschaftsfotografie-Aufnahmen verwendet Markus Filter, um den gewünschten Effekt zu erzielen und die Landschaft ganz besonders in Szene zu setzen. Er stellt dir natürlich die gängigen Filtertypen und deren Einsatzgebiete vor.

Im Anschluss werdet ihr im Landschaftspark das Erlernte in die Tat umsetzen. Dabei steht Markus dir mit Rat und Tat zur Seite. Die Filter der Marke KASE können vor Ort im Praxisteil kostenlos getestet werden.

Inhalt des Workshops zum Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie im Überblick:

  • Wie gestalte ich die Reisevorbereitung?
  • Welche Ausrüstung nehme ich mit?
  • Welche Tools nutze ich?
  • Wozu benutze ich welche Filter?
  • Wann ist der Einsatz von Filtern sinnvoll?
  • Filtertest im Landschaftspark

Hinweise

  • Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene, fotografische Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.
  • Treffpunkt: Jugendherberge, Raum Kokerei Hamborn, EG (barrierefrei)
    Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Gratis-Messeticket: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.
  • Mitzubringen: Mitzubringen ist die eigene Kamera mit Weitwinkel oder weitwinkligem Zoom-Objektiv, Stativ, leere Speicherkarten und volle Akkus sowie dem Wetter entsprechende Kleidung. Bitte teile uns bis etwa 1 Woche vor dem Event deinen Objektivdurchmesser mit, damit dir Filter von KASE gestellt werden können.
  • Mindestteilnehmerzahl: 5
    Maximale Teilnehmerzahl: 8
  • Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

Markus van Hauten

Markus van Hautenbegann 2006 mit der Fotografie und kam über lange Aufenthalte in der Sportfotografie letztlich 2014 in der Landschaftsfotografie an. Insbesondere Island, Bergregionen und Küsten haben es ihm angetan. Die fantastischen Sonnenaufgänge, besondere Wetterstimmungen an Orten mitten in der Natur, alleine mit der Kamera genießen zu können, ist immer wieder ein besonderer Kontrast zu seinem Alltagsleben. Das sind Momente in denen er Kraft und Energie tankt. Das Ergebnis sind dann oft Bilder, die für immer im Kopf bleiben.

Seit 2015 nimmt er regelmäßig an Wettbewerben teil, 2016 gewann er unter anderem die Kategorie „Panoramic“ bei den renommierten „Sony World Photographie Awards“.

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …