Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie

29,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Online-Seminar mit Nicolas Alexander Otto
Do., 13.01.2022, 19:00 – 21:15 Uhr
Zoom-Meeting

Vorrätig

Artikelnummer: SE220113XX1900NAO Kategorie:

Hinweis: Die Veranstaltung „Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie“ findet als Online-Seminar statt

Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie – “Was gibt es und wofür brauche ich es (nicht)?“

Der Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie ist weit verbreitet, denn viele Fotografen nutzen Filter, um ihre persönliche Vision umzusetzen. Doch welche Optionen gibt es eigentlich und was können wir mit den jeweiligen Filtern kreativ erreichen? Oftmals profitieren Landschaftsaufnahmen von gezieltem Einsatz eines bestimmten Filters, in einigen Fällen kann der Einsatz eines Filters den visuellen Effekt eines Bildes jedoch genauso vermindern.

In diesem Seminar werden wir uns die genaue Funktionsweise unterschiedlicher Filter anschauen, und evaluieren, wann beispielsweise Pol-, Grau- oder Verlaufsfilter sinnvoll eingesetzt werden können. Ebenso betrachten wir wann man gegebenenfalls auf den Einsatz verzichten sollte, wie ihr verschiedene Filter miteinander kombinieren könnt, welche Effekte die unterschiedlichen Filter erzielen, und wie ihr Filter in eurem kreativen Workflow überlegt nutzen könnt. All dies möchte ich euch mit Hilfe von einigen methodischen Studien, sowie anhand von Bildern aus meiner langjährigen Erfahrung als Landschaftsfotograf aufzeigen. Meine Zielsetzung ist, dass ihr eine informierte Entscheidung treffen könnt, welche Filter ihr euch zu welchem Zweck anschaffen möchtet, oder aber wann ihr einen eurer Filter vor das Objektiv schraubt und wann besser nicht. Darüber hinaus möchte ich euch dazu inspirieren, mit den kreativen Werkzeugen eure eigenen Bildideen anzugehen und umzusetzen.

Inhalte des Seminars:

  • Übersicht über verschiedene Filter
  • Praktische Beispiele zum Einsatz der Filter
  • Kreatives Arbeiten mit Filtern
  • Übersicht über den momentanen Markt

Hinweise

  • Geeignet für: Dieses Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
  • Treffpunkt: Zoom-Meeting
  • Teilnahmevoraussetzung: Rechner / Tablet / Smartphone mit einer stabilen Internetverbindung. Wir empfehlen die Teilnahme über den Rechner.
  • Zusatzinformationen: Das Seminar wird aufgezeichnet und allen Teilnehmern hinterher als Videodownload zur Verfügung gestellt.

Nicolas Alexander Otto

Nicolas Alexander Otto(*1987) fotografiert bereits seit einigen Jahren, seit 2016 arbeitet er unter anderem als Dozent für Fotografie und Nachbearbeitung bei verschiedenen öffentlichen Trägern und privaten Agenturen. Er schreibt für verschiedene internationale Fotomagazine und seine Fotos wurden in mehreren Ausstellungen gezeigt.

Er fotografiert in den Spannungsfeldern zwischen entlegenen Landschaften und Großstadt-Dschungel, zwischen Natur und Mensch. Sein stetig wachsender Hunger nach neuen Erfahrungen und neuen Orten treiben ihn an, in die Ferne aufzubrechen und dort Momente für die Tage daheim fest zu halten. In einer immer schneller und hektischer werdenden Welt schaffen sie einen Ruhepol für ihn und die Betrachter seiner Werke. Ob Langzeitaufnahmen am Meer, Nachtaufnahmen in den Bergen, die Blaue Stunde über einer Skyline oder der Sonnenaufgang im Wald, Alexander versucht mit immerwährender Präzision und dem Streben nach Perfektion, jene flüchtigen Augenblicke zu verewigen und so das Leben anderer Menschen zu bereichern. 

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …