Experimentelle Fotografie: vom Zufallsbild zur bewussten Kreativität

Workshop mit Micha Pawlitzki

Sa., 13.06.2020, 18:00 – 23:30 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

159,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

Beschreibung

Experimentelle Fotografie: vom Zufallsbild zur bewussten Kreativität

In diesem Workshop erweitert dein Kursleiter Micha Pawlitzki dein fotografisches Repertoire und zeigt dir, wie du völlig anders, kreativ – und vor allem: losgelöst von jeglichen Schärfe-, Blende-, Zeit- und Gestaltungskonventionen fotografieren kannst.

Zunächst erklärt Micha anhand eigener Bilder verschiedene Kameratechniken und Kamerabewegungen, mit denen man solche experimentellen Aufnahmen fotografieren kann. Nach dieser Einführung folgt ein ausgiebiger Praxisteil und die Teilnehmer probieren die verschiedenen Techniken selbst aus.

Am frühen Abend treffen wir uns im Seminarraum für eine Sichtung der ersten Ergebnisse und analysieren und diskutieren, wie die Bilder entstanden sind und wie man sie, bzw. ihre Bildwirkung, ggf. noch weiter optimieren kann.

In einem zweiten Praxisteil hast du dann in der Dämmerungsphase die Chance, ausgerüstet mit den neuen Anregungen und Ideen aus der Bildbesprechung, diese kreative Art der Fotografie weiter auszuprobieren.

Zum Abschluss folgt eine zweite Bildbesprechung der zuletzt fotografierten Motive.

Ziel dieses Workshops ist, dass Bilder dieser Art nicht in bloßen Zufallsergebnissen stecken bleiben, sondern dass die Teilnehmer befähigt werden und ein Gefühl dafür entwickeln, bei welchem Motiv welche Technik zu spannenden, ungewöhnlichen und einzigartigen Ergebnissen führen wird.

geeignet für:
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene 

Treffpunkt: Jugendherberge, Raum Kokerei Hamborn, EG (barrierefrei)
Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg

Gratis-Messeticket: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten. Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

mitzubringen: 
Digitale Kamera mit Objektiven von ca. 17 bis max. 300mm, Stativ, Polfilter und leichte ND-Filter (8er und/oder 64er) für möglichst alle mitgebrachten Objektive/Objektivdurchmesser mitbringen. Bitte viele Akkus und/oder Ladegerät mitbringen, weil wir sehr viel mit energieintensiven Langzeitbelichtungen experimentieren werden. Laptop für die Bildauswahl und -bearbeitung (obligatorisch).

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Hinweis: Sollte dieser Kurs bereits ausverkauft sein wenn du ein Ticket buchen möchtest, sende uns bitte eine E-Mail und wir setzten dich auf die Warteliste.

 

Micha Pawlitzki
Micha PawlitzkiLandschafts- und Architekturfotografie sind die Spezialgebiete des 1972 geborenen Micha Pawlitzki. Er zählt in diesen Bereichen zu den besten und erfolgreichsten Fotografen Europas. Unternehmen rund um den Globus wie Apple, Samsung, Microsoft, BBC, Ernst & Young und Zeitschriften wie National Geographic, GEO, Science, Nature usw. arbeiten mit den Bildern von Micha Pawlitzki. Seit Beginn seiner Arbeit als Fotograf sind über 140 Bücher und Kalender mit ausschließlich seinen Bildern veröffentlicht worden, von denen bisher weit über 1,3 Million Exemplare verkauft wurden. 

 

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

Disziplin

,

Wochentag