Cars & Girls - © Robin Preston
Cars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonCars & Girls - © Robin PrestonWorkshop "Cars & Girls" mit Robin Preston bei der Photo+Adventure 2016, © Photo+Adventure / Tina Umlauf

Cars & Girls – mit Robin Preston

Beim 50er-Jahre Foto-Workshop mit Profifotograf Robin Preston lernst du Models, Hotrod und Harleys gekonnt in Szene zu setzen.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, sicherer Umgang mit der eigenen Kamera vorausgesetzt.

Wichtig: Im Preis des Workshops ist ein kostenloses Messeticket enthalten.

Dieses wird aus technischen Gründen nicht im Warenkorb erscheinen, du bekommst es allerdings zusammen mit der E-Mail mit dem bestellten Workshop-Ticket ebenfalls als Print@Home-Ticket. Achtung: Dies gilt ausschließlich für Workshops, nicht für Seminare und Multivisionsshow-Tickets.

179,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Produktbeschreibung

Referent:   Robin Preston
Datum:      Sonntag, 11.06.2017 
Zeit:       10:00 - 17:00 Uhr  
Treffpunkt: Jugendherberge, Alsumer Berg, 3. OG

Mitzubringen sind die eigene D-SLR und vorhandene Objektive, empfohlene Brennweiten von 24 -200 mm. Geladene Akkus, leere Speicherkarten und gute Laune. Der sichere Umgang mit der eigenen Kamera wird vorausgesetzt. 

Jedes Jahr zu Ostern findet in Las Vegas das weltgrößte 50er-Jahre Rock and Roll Festival mit 1.400 Hotrods und vielen Pin-up-Models statt. Während der letzten vier Jahre hat Robin das Festival dokumentiert und ein eBook dazu produziert. 2016 holt er uns zur Photo+Adventure dieses Flair in den Landschaftspark!

In der schönen Industrie-Kulisse stehen uns bei diesem Workshop zwei weibliche und ein männliches Rockabilly-Model, ein Hotrod und zwei Harley’s aus den 50er Jahren zur Verfügung. Robin Preston zeigt euch die nötigen Techniken um euren Bildern den richtigen „Look and Feel“ der 50er zu verleihen. Ein Tag voller Spaß und Kreativität erwartet euch.

Ablauf:
10:00 bis etwa 11:00 Uhr
Vorbesprechung und Theorie: Ihr erhaltet Infos & Wissen zu den Themen Auto & Motorrad-Fotografie, Werbefotografie sowie der Anwendung von Reflektoren und entfesselten Blitzen.

11:00 bis etwa 15:30 Uhr
Praxis: Jetzt geht es los und gemeinsam mit Robin erarbeitet ihr euch die Models, die motorisierten Vehikel sowie natürlich die Kulisse! Bildaufbau, Perspektive, Weißabgleich & Belichtungsmessung, Modelführung und vieles mehr werden hier thematisiert.
Den praktischen Teil unterbrechen wir etwa 1 Stunde lang für eine Mittagspause.

15:30 bis 17:00 Uhr
Postproduktion & Abschlussbesprechung: Nach einer Bildbesprechung und weiteren Optimierungstipps zeigt Robin Preston euch mit Hilfe der Adobe Bridge und Photoshop die stilgerechte Postproduktion für die entstandenen Bilder und gibt euch einige wertvolle Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Robin Preston
Robin Preston ist Profifotograf, Imagemaker, Nikon Ambassador, Alphatester für Adobe Photoshop, Senior Evangelist bei Wacom, Dozent London, an der FH München und in Köln. Nach seinem Illustrationsstudium am Central Saint Martins College of ART & DESIGN in London erlernte Robin noch in der Analogzeit Illustration, Fotografie, Fotoretusche und Nachbearbeitung. Später wurde er Direktor und Miteigentümer des größten professionellen Farblabors in Deutschland. Bereits seit 1986 arbeitet Robin Preston digital und gilt als einer der Pioniere in diesem Bereich. Zu seinen Kunden und Aufraggebern zählt das Who’s Who der Automobilbranche. Angefangen bei Aston Martin und Audi über BMW, Renault, Mazda und Nissan bis hin zu Mercedes, Bentley und Ferrari. Aber auch Kunden für Konsumgüter, Reiseunternehmen und viele anderen Branchen stehen auf seiner Liste. International sind heute sechs Agenten für ihn aktiv, die stets nach neuen Herausforderungen für ihn suchen.