Bildkomposition in der Landschaftsfotografie

29,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Online-Seminar mit Nicolas Alexander Otto
Mi., 10.11.2021, 19:00 – 21:15 Uhr
Zoom-Meeting

Vorrätig

Artikelnummer: SE211110XX1900NAO Kategorie:

Hinweis: Die Veranstaltung „Bildkomposition in der Landschaftsfotografie“ findet als Online-Seminar statt

Visueller Fluss und effektiver Bildaufbau

Eine überzeugende Landschaftsaufnahme besteht aus verschiedenen Faktoren. Je nach dem wen man fragt, erhält man Antworten wie „Licht und Bildaufbau“ oder „Komposition und Licht“ und andere Variationen desselben. Während wir als Landschaftsfotografen dem Licht meist hinterherjagen, es aber nur durch gutes Timing wirklich beeinflussen können, so haben wir jedes einzelne Mal die Möglichkeit unsere Bildkomposition zu wählen, sodass wir das bestmögliche aus einer bestimmten Lichtsituation machen können. Der Bildaufbau ist somit der Anteil eines Bildes, dem wir am meisten Aufmerksamkeit widmen sollten.

In diesem Seminar werde ich euch meine persönlichen Herangehensweisen zum Thema Bildkomposition vermitteln. Zunächst gilt es einige Grundbegriffe zu klären, damit ihr direkt ein effektives Mittel an der Hand habt, um euch mit dem Thema auseinanderzusetzen. Denn neben Brennweite, Stativhöhe und Wahl der Bildorientierung gibt es Vieles zu beachten. Darüber hinaus gibt es verschiedene Ansätze, die euch das Fotografieren in unterschiedlichen Umgebungen erleichtern – egal ob Wald, Strand oder Berge. Genau diese Ansätze möchte ich euch aufzeigen.

Und zu guter Letzt werde ich an einigen Bildbeispielen alle Inhalte zusammentragen und ein paar meiner erfolgreichsten und auch einige meiner nicht so erfolgreichen Aufnahmen analysieren und offenlegen, weshalb die unterschiedlichen Kompositionen funktionieren, oder eben auch warum gerade nicht. So habt ihr alle Werkzeuge zur Hand und könnt selbst entscheiden, welche davon ihr für eure Aufnahmen nutzen möchtet.

Inhalte des Seminars:

  • Erarbeitung eines Vokabulars für Bildkompositionen
  • Einsatz verschiedener kompositorischer Grundtechniken
  • Tipps zum effektiven Bildaufbau bei Landschaftsfotografien
  • Einfache Übungsansätze für die Schulung des kompositorischen Blicks
  • Erklärungen unterschiedlicher Methoden anhand von landschaftsfotografischen Bildbeispielen
  • Verschiedene Werkzeuge für die praktische Anwendung vor Ort

Hinweise

  • Geeignet für: Dieses Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
  • Treffpunkt: Zoom-Meeting
  • Teilnahmevoraussetzung: Rechner / Tablet / Smartphone mit einer stabilen Internetverbindung. Wir empfehlen die Teilnahme über den Rechner.
  • Zusatzinformationen: Das Seminar wird aufgezeichnet und allen Teilnehmern hinterher als Videodownload zur Verfügung gestellt.

Nicolas Alexander Otto

Nicolas Alexander Otto(*1987) fotografiert bereits seit einigen Jahren, seit 2016 arbeitet er unter anderem als Dozent für Fotografie und Nachbearbeitung bei verschiedenen öffentlichen Trägern und privaten Agenturen. Er schreibt für verschiedene internationale Fotomagazine und seine Fotos wurden in mehreren Ausstellungen gezeigt.

Er fotografiert in den Spannungsfeldern zwischen entlegenen Landschaften und Großstadt-Dschungel, zwischen Natur und Mensch. Sein stetig wachsender Hunger nach neuen Erfahrungen und neuen Orten treiben ihn an, in die Ferne aufzubrechen und dort Momente für die Tage daheim fest zu halten. In einer immer schneller und hektischer werdenden Welt schaffen sie einen Ruhepol für ihn und die Betrachter seiner Werke. Ob Langzeitaufnahmen am Meer, Nachtaufnahmen in den Bergen, die Blaue Stunde über einer Skyline oder der Sonnenaufgang im Wald, Alexander versucht mit immerwährender Präzision und dem Streben nach Perfektion, jene flüchtigen Augenblicke zu verewigen und so das Leben anderer Menschen zu bereichern. 

Produkt Besonderheiten

Das könnte dir auch gefallen …