Bildbesprechung

Seminar mit Thomas Adorff und Klaus Wohlmann

So., 09.06.2019, 15:00 – 18:00 Uhr

Landschaftspark Duisburg-Nord

49,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Gleich zwei Profifotografen stehen dir in diesem Seminar zur Bildbesprechung mit Rat und Tat sowie vielen Tipps zur Bildgestaltung zur Verfügung, damit du mit deinen Bildern zukünftig den Betrachter noch mehr fesseln kannst.

Du bist an einem Punkt angekommen, wo deine bildgestalterischen Fähigkeiten einen Schubs gebrauchen könnten? Die Technik hast du drauf, aber trotzdem fehlt deinen Bildern manchmal das gewissen Etwas? Oder möchtest du einfach mal von unvoreingenommenen Profifotografen wissen, was sie über deine Bilder denken?

In diesem Seminar zur Bildbesprechung stehen dir gleich zwei Profis mit langjähriger Erfahrung für Rat und Tat zur Seite. Thomas Adorff und Klaus Wohlmann nehmen sich die Zeit, um sich detailliert mit deinen Bildern zu beschäftigen und dir Tipps für deine fotografische Weiterentwicklung mit auf den Weg zu geben.

Deine Bilder müssen dabei nicht aus einem bestimmten fotografischen Genre sein: Portrait, Landschaft, Event, Tiere, Studio, Architektur, Makro, Reise, … – erlaubt ist, was dir gefällt und am Herzen liegt!

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.“– Henri Cartier-Bresson

In der Runde der Teilnehmer dieses Seminars zeigen zunächst Klaus und Thomas einige ihrer Bilder zur Einstimmung. Sie erklären anhand der Bilder die Grundlagen der Bildgestaltung, wie zum Beispiel

  • Bildaufbau
  • Linienführung
  • Bildaussage
  • Bildwirkung & Emotionen

Anschließend bekommt jeder Teilnehmer die Gelegenheit, bis zu 4 seiner eigenen Bilder in der Runde zu besprechen. Gemeinsam schaut ihr euch an, welches Bild „funktioniert“ und warum, wie die Aufnahmen verbessert werden können und in welche Richtung du dich fotografisch entwickeln könntest. Da alle Bilder in der großen Runde besprochen werden, profitierst du nicht nur von den Rückmeldungen zu deinen eigenen Bildern, sondern auch von den Erfahrungen, Gestaltungen und Verbesserungsvorschlägen der anderen Teilnehmer.

geeignet für:
Dieses Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. 

Treffpunkt: Hüttenmagazin, EG rechts, Raum Duisburg (barrierefrei) Parkplatz: Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstr. 71, 47137 Duisburg

mitzubringen:
Mitzubringen sind 4 eigene Bildbeispiele, die du gerne besprechen möchtest. Die Bilder sollten in voller Auflösung als JPG auf einem USB-Datenstick gespeichert sein.

Maximale Teilnehmerzahl: 10

 

Thomas Adorff
Thomas Adorff… ist leidenschaftlicher Szene-Fotograf mit nationaler und internationaler Erfahrung in den Bereichen Mode-, Fashion- und ausdrucksstarker People- und Bandfotografie.
Aufgrund seiner umfassenden Kompetenz in diesen Bereichen arbeiten Kreative aus der Medienbranche gerne mit ihm zusammen und verwenden seine Bilder in Zeitschriften, Büchern, Cover-Artworks und der Werbung.
Seine fotografische Arbeit begleitet duch eine Vielzahl professioneller Workshops, die sich u.a. den Themen kreatives blitzen, Latex und PinUp widmen. Dabei trägt seine ruhige und entspannte Art der Wissensvermittlung entscheidend dazu bei, dass die Workshops auf eine wachsende Begeisterung im In- und Ausland stoßen.
Durch kreative und professionelle Bildbearbeitung erhalten die Aufnahmen noch seinen individuellen Bildlook, der u.a. auch Bestandteil verschiedener Trainings (ADOBE Lightroom/Photoshop) ist.
Thomas Adorff kann auf viele Jahre Studioarbeit zurückblicken – gründete im Saarland und in Baden Württemberg erfolgreiche Fotostudios – und arbeitet zurzeit in Karlsruhe in einem professionell ausgestatteten Studio, in dem auch seine überaus erfolgreichen Afterwork-Shootings und Workshops stattfinden.

Klaus Wohlmann

Klaus Wohlmann, © Andre Meinert
© Andre Meinert

… , geb. 1963 in Köln, lebt und arbeitet in Bielefeld. Seit 1993 ist er freischaffender Maler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder. Diese Anregungen inspirieren ihn zusätzlich in seinem künstlerischen Schaffen.
Der Leitgedanke seiner Workshops ist neben der Vermittlung der technischen Grundlagen die Schulung des gestaltenden Auges, das Lernen schöpferischen Sehens und das Erkennen und Fotografieren des perfekten Augenblicks.
Der geübte Umgang mit Menschen jeglichen Alters gepaart mit seiner offenen, anregenden Art, machen den Kurs zu etwas ganz Besonderem.

Zusätzliche Information

Programm

Ticket

Referent

,

Disziplin

, , , , , , , , , , , , , , ,

Region

Wochentag