INTERMEZZO Exklusives Auto-Shooting mit Führung bei Brabus – mit Robin Preston

Wie wäre es mit einem exklusiven Auto-Shooting in der Brabus-Traumfabrik mit anschließender Werksführung? Wenn Luxus-Autos und Fotografie deine Themen sind, ist dies dein Workshop!

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, fotografische Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.

Im Preis des Workshops ist ein 10€-Gutschein für ein Photo+Adventure Messe-Tagesticket im Juni 2018 oder ein beliebiges anderes Produkt aus unserem Ticket-Shop enthalten. Den Gutschein erhältst du vor Ort beim Workshop. 

199,00 

Enthält 19% MwSt.

Vorrätig

Beschreibung

Referent:   Robin Preston
Datum:      Freitag, 03.11.2017
Zeit:       10:00 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Brabus, Brabus-Allee, Werk 2, 46240 Bottrop 

Mitzubringen ist die eigene Kamera, Brennweiten zwischen 24 und 70mm sind ideal, gerne auch als Zoom-Objektiv. Volle Akkus und leere Speicherkarten nicht vergessen!

Exklusives Auto-Shooting mit Robin Preston

Wie wäre es mit einem exklusiven Auto-Shooting von absoluten Luxus-Autos in der Brabus-Traumfabrik mit anschließender Werksführung? Wenn dich das anspricht, ist dies vielleicht dein Workshop!

Getreu dem Motto Motto „richtig gute Fotos entstehen bereits in der Kamera und nicht nur am Rechner“ ist das Ziel dieses Workshoptages, Traumautos gekonnt in Szene zu setzen.

Im hauseigenen Video- und Präsentationsraum von Brabus wird Robin Preston zunächst am Bespiel des hier abgebildeten Fotos „SLS in Vegas“ die Planung und Umsetzung des Fotos von der Aufnahme bis hin zum fertigen Bild erklären. Im praktischen Teil werden dann alle Teilnehmer gemeinsam verschiedenen Szenen und Ausleuchtungen am Set bei Brabus vor Ort erarbeiten. Mit seiner langjährigen Erfahrung als professioneller Auto- und Werbefotograf steht Robin Preston euch zur Seite und plaudert dabei aus dem Nähkästchen. Brabus stellt uns für den Workshop einige seiner Edelautos zur Verfügung, die an verschiedenen Sets fotografiert werden. Für die anschließende Bildbearbeitung gibt euch Robin anschließend noch einige Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Gekrönt wird der Tag von einer exklusiven Werksführung durch die Fabrik der Autoträume. Danach ist es der eigenen Kreativität überlassen, der natürlich keine Grenzen gesetzt sind, seine Fotos zu Hause zu bearbeiten. Eine kleine Anregung, wie das von Robin in einem Composing entstandene Bild „Rocket“, könnt ihr euch hier auf der Website von Brabus ansehen.

Die Inhalte dieses Workshops sind:

  • Theoretische Einführung in die Automobilfotografie
  • Praktische Automobilfotografie unter der Leitung von Robin Preston
  • Bereitstellung der Fahrzeuge durch die Brabus GmbH
  • Exklusive Werksführung durch die Produktionsstätten der Brabus GmbH
  • Erfrischungsgetränke
  • Bildrechte zur nichtkommerziellen Nutzung

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Ein gewisses Grundverständnis für das Zusammenspiel von ISO, Blende und Verschlusszeit und die Bedienung der eigenen Kamera wird allerdings vorausgesetzt.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Robin Preston
Robin Preston ist Profifotograf, Imagemaker, Nikon Ambassador, Alphatester für Adobe Photoshop, Senior Evangelist bei Wacom, Dozent London, an der FH München und in Köln. Nach seinem Illustrationsstudium am Central Saint Martins College of ART & DESIGN in London erlernte Robin noch in der Analogzeit Illustration, Fotografie, Fotoretusche und Nachbearbeitung. Später wurde er Direktor und Miteigentümer des größten professionellen Farblabors in Deutschland. Bereits seit 1986 arbeitet Robin Preston digital und gilt als einer der Pioniere in diesem Bereich. Zu seinen Kunden und Aufraggebern zählt das Who’s Who der Automobilbranche. Angefangen bei Aston Martin und Audi über BMW, Renault, Mazda und Nissan bis hin zu Mercedes, Bentley und Ferrari. Aber auch Kunden für Konsumgüter, Reiseunternehmen und viele anderen Branchen stehen auf seiner Liste. International sind heute sechs Agenten für ihn aktiv, die stets nach neuen Herausforderungen für ihn suchen.